IAP Logo
Fabrikplanung

IAP Punkt
IAP Punkt

Risikobasierte Preisgestaltung von Full-Service-Verträgen

Ein Vorgehen zur Gestaltung von Full-Service-Verträgen am Beispiel eines Instandhaltungsunternehmens von Windkraftanlagen

Um weiterhin hohe Gewinnmargen zu erzielen und die Kundenzufriedenheit sicherzustellen, wird in diesem Beitrag ein dreistufiges Vorgehen zur risikobasierten Preisgestaltung von Full-Service-Verträgen vorgestellt. Hierdurch können die Gefahr negativer Deckungsbeiträge für Serviceanbieter reduziert und die erwartete Vertragsrendite gesteigert werden.

Erschienen in ZWF 11/2017, Seite 748-752

Direkter Link

Dombrowski, Uwe
Adams, Tim
Dreyer, Maximilian

Ansprechpartner

GB Leiter After Sales Service

Dr. Jan Brökelmann

Geschäftsbereichsleiter
After Sales Service

Kontakt

  +49 531 23835 76
broekelmann@iap.eu